Metro
Publié le - 376 hits -

Wir haben gerade für Sie die Bootsvermietung auf Ibiza getestet

Eines der beliebtesten Reiseziele in diesem Teil der Welt ist Ibiza. Es eröffnet einen guten Urlaubsplan und die Möglichkeit, in den schönen Orten dieser Region zu feiern. Ein Ort mit mehreren Inseln rundum.

Das Ziel, von dem jeder träumt

Ibiza ist auch ein unverzichtbares Reiseziel mit seinen Badeorten, herrlichen Stränden und dem Fischerparadies. Auch Griechenland öffnet derzeit seine Türen für Touristen. Grate, Höhlen, Kieselsteine und schöne Landschaften sind Klischees, die in diesem Land nicht vergessen werden dürfen. Auf Ibiza können mehr als 700 Boote gemietet werden. Die Wahl des Bootes ist wichtig und im Idealfall liegen der Katamaran oder das Segelboot im Trend und können auch dem richtigen Rhythmus der Reise folgen. Für eine Preisvorstellung liegt der Tag auf einem Boot zwischen 250 und 600 Euro. Mit 3 bis 6 Kabinen für 3 bis 12 Passagiere an Bord.

Details zum Bootsverleih auf Ibiza

Es ist klar, dass es angesichts des Rufs dieses Ortes selten ist, dass wir keine Touristen treffen. Um den Banden von Menschen am Strand zu entkommen, mieten wir ein Boot und suchen einen Strand, an dem nur wenige Leute ihn besuchen. Es gibt mehrere solcher Strände auf Ibiza, und Sie können sogar einen guten Tauchgang mit einer tollen Geschichte machen, die Sie später erzählen können. Der Skipper ist in den meisten Fällen sein Besitzer, was bedeutet, dass er sein eigenes Boot versichert. Dennoch ist es sinnvoll, eine Vollkaskoversicherung abzuschließen, um Meinungsverschiedenheiten zu vermeiden.

Mieten Sie ein Segelboot

Für boot mieten ibiza, dass eine Woche dauert, um die Inseln zu erkunden. Ein Segelboot oder Katamaran wird in der Regel mit Skipper und Crews gemietet. Ein Boot mit der Familie zu mieten ist überhaupt nicht teuer, auch wenn wir uns um das Essen an Bord kümmern. Wir sind diejenigen, die alle in der Küche verwendeten Werkzeuge, wie z.B. Trinkwasser, überprüfen. Es ist auch wichtig zu überprüfen, ob die Toilette gut funktioniert, nur in den Stockwerken oder anderswo. Und dann das Böse von Rettungszubehör. Überprüfen Sie, ob das Radio ordnungsgemäß funktioniert und führen Sie sogar einen kleinen Test durch. Starten Sie das Boot, um herauszufinden, ob der Motor noch auf dem neuesten Stand ist.

Seien Sie vorsichtig, es ist durchaus möglich, dass Details fehlen, aber es ist immer notwendig, die beste Entscheidung für dieses Mietprojekt zu treffen.